Adobe Flash Player Update: So geht’s

Vom Adobe Flash Player hast du sicherlich schon gehört, oder? Mit der kostenlosen Erweiterung für deinen Browser siehst du tolle Animationen auf Webseiten oder kannst Onlinespiele daddeln. Doch seit ein paar Jahren steht das nützliche Plug-in im Kreuzfeuer, weil es Kriminellen erlaubt, deinen Computer zu kapern. Was du dagegen tun kannst, erklären wir dir hier.

Was bringt der Flash Player?

Bist du ein Fan von Onlinespielen? Sicher! Ansonsten wärst du ja nicht auf unserer Seite.

Viele der hier vorgestellten Spiele basieren auf der Flash-Technologie von Adobe. Die war in der Vergangenheit total angesagt, weil sich damit sehr gut simple Onlinespiele und komplexe Browsergames gleichermaßen umsetzen lassen. Doch leider ist der Flash Player voller Sicherheitslücken – und davon werden ständig neue gefunden. Diese Sicherheitslücken ermöglichen es Hackern und anderen Onlinekriminellen (oft „Cybergangster“ genannt), deinen PC zu kapern. Damit dies nicht geschieht, stopft Adobe in regelmäßigen Abständen die Sicherheitslücken per Update.

Wie kriegt man ein Update des Adobe Flash Players?

Wann es ein neues Flash-Update gibt und wie man dieses installiert, erfährst du bei unserer Schwesterseite Spielesnacks.de:

>> Zum Flash-Ratgeber bei Spielesnacks.de

Wichtig: Hole dir die Flash-Updates nur von der offiziellen Adobe-Webseite. Warum? Weil es mittlerweile Betrüger gibt, die mit falschen Flash-Downloads erst recht deinen Computer kapern können.

>> Achtung: Falsche & gefährliche Flash-Updates im Umlauf

Gibt es auch Onlinespiele ohne Flash-Technologie?

Ja. Seitdem klar ist, dass Flash unsicher ist, und unter anderem deswegen nicht auf Smartphones und Tablets zum Einsatz kommt, setzen die Spiele-Entwickler vermehrt auf eine andere Technologie: HTML5.

Das Gute an HTML5-Spielen ist: Sie sind genauso gut wie Flash-Games, laufen aber auf allen Browsern ohne Probleme. Das bedeutet, HTML5-Spiele kannst du unter Windows, macOS, Android oder iOS nutzen. Hierfür benötigst du nur einen Browser und eine Internetverbindung.

Eine sehr gute Seite für HTML5-Spiele ist der Playground unserer Spielesnacks.de-Kollegen. Hier findest du zahlreiche kostenlose Onlinespiele, die du auf dem PC, deinem Smartphone oder deinem Tablet daddeln kannst.

>> Zum Spielesnacks.de Playground

Veröffentlicht am 11. Mai 2017 in Tipps & Tricks und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: